Die Einkommensteuererklärung 2015 für Freiberufler und GewerbetreibendeDieses Seminar wird angeboten & veranstaltet von: Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.

Gesetzgebung, Rechtsprechung und Finanzverwaltung lösen im steuerrechtlichen Bereich der Gewerbetreibenden und Freiberufler auch bei Erstellung der Einkommensteuererklärung für 2015 in unterschiedlichster Weise zielgerichteten und kompetenten Beratungsbedarf aus. Die neuere Gesetzgebung, die aktuellen Urteile und Verwaltungsanweisungen sind beachtenswert und bieten Gestaltungsmöglichkeiten, die genutzt werden sollten. Beispielhaft sei hier die neue Gesetzgebung zum Familienleistungsausgleich, das Jahressteuergesetz 2015 oder das Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz genannt.

Das Seminar informiert über alle wesentlichen Änderungen und Entwicklungen zum Jahreswechsel 2015/2016, die zur Erstellung der Einkommensteuererklärung 2015 notwendig sind. Zudem gibt es zahlreiche Gestaltungshinweise für die tägliche Arbeit nicht nur für den Bereich der Besteuerung der gewerblichen oder freiberuflichen Einkünfte. Auch die aktuellen Rechtsentwicklungen bei weiteren Einkünften wie z.B. Vermietungs-, Kapital- oder Renteneinkünfte stehen im Focus des Vortrags. In einer umfangreichen und mit vielen Beispielen angereicherten Arbeitsunterlage werden die Themen anschaulich erläutert und Chancen und Risiken praxisnah dargestellt. Die Veranstaltung ist für Steuerberater und deren Mitarbeiter besonders geeignet.


 
Termine:
Zur Zeit leider keine aktuellen Termine für dieses Seminar!
Sollten Sie Interesse an diesem Seminar haben und aktuelle Termine für dieses Seminar wünschen, können Sie unser Anfrage-Formular nutzen, um uns Ihr Interesse an diesem Seminar mitzuteilen.


 
Gliederung
1.    Änderungen in den Steuererklärungsvordrucken 2015
       - erläutert anhand zahlreicher Eintragungsbeispiele

2.    Wichtige für die ESt-Erklärung 2015 bedeutsame Steuerrechtsänderungen

       2.1    Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, Kinderfreibetrags, des
                 Kindergeldes und des Kinderzuschlags mit den Folgeänderungen
       2.2    Bürokratieentlastungsgesetz
       2.3    Jahressteuergesetz und Steueränderungsgesetz 2015
       2.4    Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz
       2.5    Gesetz zur Förderung der Elektromobilität

3.    Urteile und Verwaltungsanweisungen zur Besteuerung der Einkünfte  aus Gewerbebetrieb

       3.1    Aktuelles zur Betriebsaufspaltung, Betriebsveräußerung, Betriebsverpachtung
       3.2    Neues zur Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften
       3.3    Vereinbarungen unter Angehörigen im Lichte der neueren Rechtsprechung
       3.4    Abzugsverbot für unangemessene Betriebsausgaben
       3.5    Sonstiges
                 (z.B. BMF-Schreiben zur Lifo-Methode, Besteuerung von Abschlagszahlungen, Reisekosten, Investitionsabzugsbetrag)

4.    Urteile und Verwaltungsanweisungen zur Besteuerung der Freiberufler

       4.1    Anwendung der Abfärberegelung des § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG
       4.2    Fragen zur neuen Anlage EÜR 2015
       4.3    Neues zu den regelmäßig wiederkehrenden Einnahmen
       4.4    Brennpunkte zur Abgrenzung der Einkünfte § 15 EStG / § 18 EStG
       4.5    Aufnahme eines Gesellschafters in die Einzelpraxis

5.    Neues zu den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung

       5.1    Aktuelles zu den anschaffungsnahen Herstellungskosten
       5.2    Vermietung als gewerbliche Tätigkeit im Streit der Rechtsprechung
       5.3    Neue Urteile und Verwaltungsanweisungen zum nachlaufenden Schuldzinsenabzug
       5.4    Aktuelle Einzelfragen zur Absetzung für Abnutzung, z.B. bei Baudenkmalen, nach Brandschaden (AfaA)
       5.5    Gestaltungsmöglichkeiten unter Einräumung des Nießbrauchs

6.    Sonstiges
       6.1    Alterseinkünfte (z.B. Altersrenten, Riester-Renten, Werksrenten, betriebliche Renten) in der steuerlichen Beratung
       6.2    Besteuerung von Kapitaleinkünften, z.B. Dividenden aus Aktien oder GmbH-Anteilen
       6.3    Hinweise und Beratungsrisiken zur Besteuerung privater Veräußerungsgewinne
       6.4    Neues zum Familienleistungsausgleich, Kinderbetreuungskosten, haushaltsnahe Dienstleistungen – steuerliche 
                Gestaltungen
       6.5    Sonderausgaben (z.B. Realsplitting), außergewöhnliche Belastungen
                (z.B. Scheidungskosten), Tarifermäßigungen (z.B. bei Arbeitslohn für mehrere Jahre)
       6.6    Einspruchsempfehlungen aufgrund aktueller Rechtsprechung oder anhängiger Verfahren

Dieses Seminar wird angeboten & veranstaltet von: Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.




Folgendes Seminar empfehlen

Die Einkommensteuererklärung 2015 für Freiberufler und Gewerbetreibende

Ihr Name

Ihre E-Mail Adresse

Name des Empfängers

E-Mail Adresse des Empfängers

Ihre Nachricht

Ihrer Nachricht wird ein Link auf das Seminar beigefügt.



ASW - Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.© 2011
Startseite
Kontakt
Impressum
Hinweise zum Datenschutz
AGB