Mandanten in Kreditgesprächen erfolgreich begleiten 2016Dieses Seminar wird angeboten & veranstaltet von: Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e.V.

Banken und Sparkassen stehen in den kommenden Jahren unter erheblichem Ertragsdruck: Die anhaltende Tiefzinsphase und die weiter zunehmenden Regulierungskosten machen sogar bereits der Bundesbank Sorgen. Die Kreditinstitute reagieren mit Kostensenkungen, weiterem Vertriebsdruck im Markt und größerer Risikosensibilität.

Was bedeutet das für Ihre Mandanten aus Handwerk, Handel, Gewerbe und freien Berufen!? Die große Mehrheit der Unternehmen mit mittlerer Bonität wird die Kreditschrauben noch stärker spüren: Mehr Informationen und Unterlagen, mehr Sicherheiten! Oder anders ausgedrückt: Unternehmen müssen die Finanzierung wirklich zur Chefaufgabe machen und die Finanzierungsbasis verbreitern. In diesem Umfeld darf kein Unternehmen von nur noch einer Bank abhängig sein.
Für Steuerberater/innen heißt das: Die Mandanten noch intensiver unterstützen bei der Vorbereitung und dem Führen von Kreditgesprächen mit den bisherigen und weiteren Kreditgebern und Finanzierungspartnern!
Der Berater kann dabei durch die Beziehungspflege zu den lokalen und regionalen Sparkassen und Banken ein positives Kanzleiimage aufbauen, das auf die Mandanten abstrahlt und auch Empfehlungen einbringen kann.

 
Termine:
Zur Zeit leider keine aktuellen Termine für dieses Seminar!
Sollten Sie Interesse an diesem Seminar haben und aktuelle Termine für dieses Seminar wünschen, können Sie unser Anfrage-Formular nutzen, um uns Ihr Interesse an diesem Seminar mitzuteilen.


 
Gliederung

•    Aktuelle Themen und Fragen zu Banken und Sparkassen aus der Beratungspraxis

•    Basel III und seine Auswirkungen auf die Bankauswahl durch Mittelständler

•    Kreditentscheidungen – was in Banken „wirklich“ abläuft

•    Risikoklassifizierung / Rating – aktuelle Entwicklungen und praktische Handhabung in den Kreditinstituten

•    Kreditgespräche im Detail

-    Bestandsaufnahme der Bankbeziehungen
-    Finanzierungsbedarf
-    Gesprächsthemen und -ziele
-    Gespräche mit Selbstbewusstsein führen
-    Nachbereitung des Kreditgesprächs

•    Unterlagen für die Bank -
vom Jahresabschluss über die „qualifizierte“ BWA bis zum Unternehmenskonzept

•    Die risikoangemessene Bepreisung der Banken

•    Sicherheiten – die zwei Sichtweisen auf die Bewertung

•    Finanzierungs-Mix erweitern

•    Die Rolle des Beraters im Kreditgespräch

•    Chancen der Kreditgesprächs-Begleitung für das Beratungsgeschäft

•    Aktivitäten in den nächsten Wochen


Dieses Seminar wird angeboten & veranstaltet von: Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e.V.




Folgendes Seminar empfehlen

Mandanten in Kreditgesprächen erfolgreich begleiten 2016

Ihr Name

Ihre E-Mail Adresse

Name des Empfängers

E-Mail Adresse des Empfängers

Ihre Nachricht

Ihrer Nachricht wird ein Link auf das Seminar beigefügt.



ASW - Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.© 2011-2016
Startseite
Kontakt
Impressum
Hinweise zum Datenschutz
AGB