Chancen und Möglichkeiten für Freie Berufe durch die neue PartG mbBDieses Seminar wird angeboten & veranstaltet von: Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.

AnwaltVerein Bielefeld e.V. Veranstaltung am 26.11.2013
„Chancen und Möglichkeiten für Freie Berufe durch die neue PartG mbB“
Referenten: RA Martin W. Huff, Felix Menze



Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an der Veranstaltung „Chancen und Möglichkeiten für Freie Berufe durch die neue PartG mbB“ in freundlicher Kooperation mit dem Büro MENZE&MENZE ein.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 26. November 2013, von 18:00 – 20:00 Uhr als kombinierte Veranstaltung für Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in den Seminarrräumen von HLB Dr. Stückmann & Partner, Elsa-Brändström-Str. 7,  33602 Bielefeld statt.

Die Seminargebühr beträgt 38 Euro. Für Mitglieder des AnwaltVerein Bielefeld e.V. beträgt die Seminargebühr 25 Euro. Bitte melden Sie sich rechtzeitig per EMail: petra.menze@hdi.de an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ein Fortbildungsausweis für diese Veranstaltung kann auf Wunsch ausgestellt werden.

Die Referenten:

Herr RA Martin W. Huff, ist Geschäftsführer der Rechtsanwaltskammer Köln, Mitglied des PR-Gremiums und des Strafrechtsausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer sowie Herausgeber der Zeitschrift „ZAP – Zeitschrift für die Anwaltspraxis“.

Herr RA Huff ist u.a. Mitglied der Expertenrunde Recht der Stiftung Warentest, des Landespräventionsrats im Land Nordrhein-Westfalen sowie des Fachbeirats „Öffentlichkeits-arbeit“ des Weißen Ring Deutschland. Er ist weiterhin tätig als Referent der Deutschen Richterakademie zum Thema „Justiz und Öffentlichkeit“ und seit den 80er Jahren Presse-sprecher des Deutschen Juristentags. Regelmäßige Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Tageszeitungen zu juristischen und journalistischen Themen sowie eine eigene Kolumne „Rechtssachen“ im Kölner Stadt-Anzeiger gehören ebenso zu seinen Tätigkeiten.

Herr Felix Menze ist Geschäftsführer vom Büro MENZE &MENZE Bielefeld, Fachexperte für die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten (StBV) und zertifiziert vom Steuerberaterverband Westfalen-Lippe. Herr Menze wird Sie durch die Veranstaltung führen.

 
Termine:
Zur Zeit leider keine aktuellen Termine für dieses Seminar!
Sollten Sie Interesse an diesem Seminar haben und aktuelle Termine für dieses Seminar wünschen, können Sie unser Anfrage-Formular nutzen, um uns Ihr Interesse an diesem Seminar mitzuteilen.


 
Gliederung
Erster Teil:
Der Vortrag umfasst folgende Inhalte zum Thema:
- Vor- und Nachteile der PartG mbB
- Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen
- organisatorische Fragen

Zweiter Teil:
Der zweite Vortrag beschäftigt sich mit der versicherungsrechtlichen und –technischen Einrichtung von Partnerschaften mit beschränkter Berufshaftung

- Welche Versicherungssummen sind wann notwendig?
- Was passiert, wenn der Vorwurf einer wissentlichen Pflichtverletzung im Raume steht?
- Was ist zu beachten, wenn interprofessionell gearbeitet wird?


Dieses Seminar wird angeboten & veranstaltet von: Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.




Folgendes Seminar empfehlen

Chancen und Möglichkeiten für Freie Berufe durch die neue PartG mbB

Ihr Name

Ihre E-Mail Adresse

Name des Empfängers

E-Mail Adresse des Empfängers

Ihre Nachricht

Ihrer Nachricht wird ein Link auf das Seminar beigefügt.



ASW - Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.© 2011-2016
Startseite
Kontakt
Impressum
Hinweise zum Datenschutz
AGB